• Warenkorb0 €

GUTSCHEIN RACING PORSCHE
Trackday national 1 Tag | ganztags

GUTSCHEIN RACING PORSCHE
Trackday national 1 Tag | ganztags

1.991 €

zzgl. Versand
inkl. 19% MwSt

1.991 €

GUTSCHEIN RACING PORSCHE
Trackday national 1 Tag | ganztags

VOUCHER RACING PORSCHE – nationale Rennstrecke 1 Tag Trackday Training ganztags

Das Programm RACING PORSCHE mit gestellten Porsche Sportwagen z.B. auf dem legendären Hockenheimring oder der neuen Strecke Bilster Berg eignet sich für alle Sportwagenpiloten, die am sicheren Fahren und dem ersten Entdecken der Ideallinie einer Rennstrecke interessiert sind.

Was Sie erwartet:

  • Racing Porsche national – Termine 2018:
    Hockenheimring am 14.05.18 | 25.06.18 | 31.07.18 | 01.10.18 | Bilster Berg am 01.06.18 | 31.08.18 | 01.09.18
  • Rennstrecken-Fahrertraining mit gestellten Porsche Fahrzeugen unter der Leitung von echten Champions
  • Rennstrecken-Theorie und Einweisung in die Fahrzeuge
  • Je Auto nur ein Fahrer
  • Guided Tours und freies Fahren – insgesamt volle drei Stunden Tracktime je Fahrer in unterschiedlichen aktuellen Porsche Fahrzeugen
  • Technische Organisation & Betreuung
  • Videoüberwachung
  • Snacks & Getränke in der ESC Box
  • Streckenposten & Rettungssanitäter
  • vor Ort Helmservice nach Rücksprache
  • Fotoservice

Änderungen vorbehalten.

Das Programm ist auch für Gruppen geeignet – so können Sie Freunde oder Kunden mit spektakulären Events faszinieren und bieten Entertainment mit VIP-Faktor. Sprechen Sie uns an, wir kennen die Strecken und die Sportwagen. So können wir Sie qualifiziert beraten, wo Sie Ihren Trackday am intensivsten erleben.


Bitte tragen Sie hier die Angaben für den Voucher ein.
Sending

Kategorie: , , .

RACING PORSCHE TRACKDAY | ABLAUF (BEISPIEL)

08:30 – Pflichtbriefing
09:00 – 09:30 GT
10:00 – 10:30 GT
11:00 – 11:30 GT
12:00 – 13:00 Lunch & Motorenruhe
13:00 – 13:30 GT
14:00 – 14:30 GT
15:00 – 15:30 GT
15:30 – Debriefing und Ceremony
15:45 – 16:45 Auf Wunsch Teilnahme “Open Pitlane”
16:45 – Veranstaltungsende

Driver
Es besteht Führerscheinpflicht, wir empfehlen das Tragen eines Helmes.

Zulassung | Einteilung
GT – Racing Porsche – Teilnehmer mit gestelltem Sportwagen

Grid
Max. 25 Startplätze GT
max. 98 dB Phon

LEISTUNGEN RACING PORSCHE TRACKDAY GANZTAGS

Rennstrecken-Fahrertraining mit gestellten Porsche Fahrzeugen unter der Leitung von echten Champions | Rennstrecken-Theorie und Einweisung in die Fahrzeuge | Je Auto nur ein Fahrer | Geführtes Fahren, insgesamt volle drei Stunden Tracktime je Fahrer in unterschiedlichen aktuellen Porsche Fahrzeugen | Anteilige Streckenmiete | Trackday Training im gestellten Sportwagen | Profi-Coaching | Technische Organisation & Betreuung | Videoüberwachung | Streckenposten & Rettungssanitäter | vor Ort Helmservice nach Rücksprache | Fotoservice

Bereitgestellter Sportwagen-Fuhrpark:
718 S / 991 S / 991 S TARGA
Es besteht ein Vollkasko Versicherungsschutz mit € 5.000,00 Selbstbeteiligung

1/1 Tag Trackday-Programm Racing Porsche mit gestelltem Sportwagen inkl. Profi-Coaching und der o.a. Leistungen
EUR 1.991,– pro Person / Startplatz

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen / Startplätze
Änderungen vorbehalten

OPTIONALE LEISTUNGEN
HOTELEMPFEHLUNG
Gerne empfehlen wir Ihnen ein entsprechendes Hotel, unser Office ist bei der Buchung behilflich.

Unsere Garantie
Sollten Ihre Erwartungen nicht erfüllt worden sein, so erstatten wir Ihre Teilnahmegebühr in voller Höhe. Garantiert.

Reiserücktrittsversicherung.
Auch hier versuchen wir Ihnen als Lehrgangsausrichter zur Seite zu stehen und vermitteln Ihnen unseren erprobten Versicherungspartner. Diese decken die Erstattung der vertraglich geschuldeten Stornogebühren inkl. Vermittlungsentgelte bei Rücktritt vor Reisebeginn aufgrund eines versicherten Rücktrittgrundes ab.
Der Selbstbehalt je Schadenfall beträgt 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens € 25,00 pro Person.
Mehr Informationen zu Leistungen und Konditionen können Sie auf den Infoseiten von ESC nachlesen www.e-s-c.de oder Sie sprechen uns bei Fragen zur Reiserücktrittsversicherung direkt an.

Ringkasko
Sie wollen Ihr Auto zusätzlich versichern? Dann sprechen Sie uns bitte hierzu an.

Bitte tragen Sie hier Ihre Angaben zur Buchung der Versicherung ein – die Mail wird direkt an unseren Versicherungspartner weitergeleitet, man wird sich von dort mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sending

Änderungen vorbehalten.

TRACKDAY GT RACING PORSCHE | VORSTART

Damit der gemeinsame Tag zu einem Erlebnis wird, bitten wir Sie, die folgenden Hinweise zu beachten:

  • Gruppe GT Racing Porsche > ausschließlich Coaching Runden im gestellten Sportwagen
  • Kinder unter 16 Jahren sind im aktiven Trainingsbetrieb auf Anweisung der Streckenbetreiber leider nicht zugelassen
  • Helm, frisches T-Shirt und Handtuch. Sollten Sie keinen Helm besitzen, so sprechen Sie uns bitte an
  • Planen Sie eine entspannte An- und Abreise ein
  • Evtl. vorhandenes Gepäck am Check In Counter abgeben
  • Führerschein zum Check In / Akkreditierung mitführen
  • Nächster Treffpunkt – Pflichtbriefing in der Gästebox – bitte beachten Sie die benannten Uhrzeiten…
  • Zu jedem „Slot“ werden aus Gründen der Sicherheit nur max. 15 Startplätze vergeben

TRACKDAY GT | STRECKEN-INFOS
Gruppe GT Racing Porsche > Newcomer | geführte Runden im gestellten Sportwagen

  • Direkt nach dem offiziellen Briefing – Treffpunkt am vor Ort zugewiesenen Gruppen Parkplatz
  • Der Coach übernimmt seine Gruppe / erstes Team Briefing
  • Der Coach führt die Gruppe über die Strecke und rotiert hierbei durch die Fahrzeuge
  • Die Fahrzeuge sind hierbei mit Funk verbunden. Alle Anweisungen und Tipps erfolgen somit in Echtzeit
  • Auf Anweisung rotieren die Fahrzeuge auf der Strecke innerhalb der Gruppe
  • Bei der Rotation dem Prozedere aufmerksam Folge leisten
  • Alle 30 min. gibt eine Pause nebst Detail Briefing und Erfrischungen in der Gäste Box
  • Je Durchgang (Stint) durch Befahren der Strecke werden unterschiedliche Themen erarbeitet
  • Fünf „Stints“ sind über den Tag verteilt eingeplant, z.B.:
  • 1. Stint – Grundsätzliches Verständnis und Verhalten auf der Strecke
  • 2. Stint – Orientierung und Besonderheiten der Strecke erfahren
  • 3. – 5. Stint – Ideallinie und Schaltvorgänge
  • Der Coach orientiert sich bei diesen geführten Runden stets am Mittel der Gruppe und formiert wenn erforderlich, geeignete „Speed“ Teams
  • Bei diesem aufwendigen System gibt es keine unkontrollierten Überholmanöver oder Fahrer mit stark unterschiedlichen Erfahrungen und somit Geschwindigkeiten zur gleichen Zeit auf der Strecke
© European Speed Club - DP Test, Training & Event GmbH | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ |Telefon 06172 - 923 920 | Telefax: 06172 - 923 92 22