• Warenkorb0 €

Driving Porsche Boxberg
Lappland Special

Driving Porsche Boxberg
Lappland Special

ab 791 €

zzgl. Versand
inkl. 19% MwSt

791 €
791 €
791 €
791 €
400 €
65 €

Driving Porsche Boxberg
Lappland Special

DRIVING PORSCHE BOXBERG – LAPPLAND SPECIAL

Im April und Mai können Sie Ihre Fähigkeiten auch mal auf Asphalt testen – mit unserem Programm “Driving Porsche” auf dem Boxberg – exklusiv nur für die Lappland-Teilnehmer als Lappland Special Angebot für nur EUR 791,– (statt 995,–)

Das 10 km² großen Boxberg-Areal zwischen Frankfurt und Stuttgart an der A81 bietet Trainingsmöglichkeiten der Extralative. Mit Fahrdynamikflächen, bewässerten Sonderstrecken, dem 3 km Hochgeschwindigkeitsoval und dem neu angelegten Handlingparcours lädt der Boxberg zum Entdecken ein. Unser Sportfahrer Programm weiß gleichermaßen zu schulen und zu faszinieren. Sie wünschen die Perfektion und Weiterentwicklung Ihrer Skills, wollen die Unterschiede zwischen Mittel- und Heckmotor live erfahren, Driving Porsche erwartet Sie. Ob als Single Driver oder im Sharing Porsche Modus, Sie erleben mit uns ein sechsstündiges sportliches Fahrsicherheitstraining im autobahnnahen Geschwindigkeitsbereich. Unser Porsche – Ihr Talent!

Das Angebot LAPPLAND SPECIAL Boxberg gilt für Termine im April & Mai 2018 und kann bis einschl. 01.04.2018 online gebucht werden. Falls Sie noch Fragen haben – das ESC Office berät Sie gerne. 

→ Info PDF zu Boxberg Driving Porsche herunterladen

Zurück zur Übersicht →


Kategorie: .

DRIVING PORSCHE BOXBERG | ABLAUF

08.30 Uhr Individuelle Anreise, Frühstück, Programmvorstellung, Gruppeneinteilung
Nach einer ersten Einweisung am Fahrzeug beginnt Ihr Trainingsseminar. Neben unterschiedlichen Bremsprogrammen aus bis zu 130 km/h stehen Kurventechniken und das Hochgeschwindigkeitsoval auf Ihrem Kursplan.

12.45 Uhr Drivers Lunch
Gestärkt aus der Mittagspause, bleibt auch der Nachmittag dynamisch. Es erwartet Sie das Heckausbruch-, sowie das Ideallinien-Training auf den Parcouren und die Rundkursfahrten auf der anspruchsvollen 2,3 km langen Handlingstrecke.

16.30 Uhr Finale mit allen Gruppen, Verabschiedung, individuelle Abreise

Insgesamt erfahren Sie über den Tag verteilt acht abwechslungsreiche Trainingssektionen.

Fahrzeugklassen: GT * | max 98 dB Phon | *GT = Newcomer | Fortgeschrittene
max. 5 Fahrzeuge je Gruppe | Coaching inklusive

LEISTUNGEN DRIVING PORSCHE BOXBERG WINTER SPECIAL

Bereitgestellter Sportwagen-Fuhrpark:
718 Boxster / 718 Cayman S / 911 / 991 Targa S / 991 GT3
Die Fahrzeuge werden durch den Veranstalter doppelt besetzt
Es besteht ein Vollkasko Versicherungsschutz mit € 5.000,00 Selbstbeteiligung

Anteilige Streckenmiete | Instruktorenbetreuung | Organisation & Bilder- Service
Tagescatering in der ESC-Box | Streckenposten | Rettungssanitäter

Driving Porsche Boxberg im gestellten Sportwagen inkl. der o.a. Leistungen
EUR 995,– pro Person EUR 795,– pro Person

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen / Startplätze
Änderungen vorbehalten

OPTIONALE LEISTUNGEN
SINGLE DRIVER – EIN PORSCHE FÜR SIE ALLEINE
Für die Nutzung der beschriebenen Leistungen ist der Sportwagen nur mit jeweils einem Fahrer besetzt: mit Ihnen.
Aufpreis 400,– pro Person

TAGESCATERING
Ein Cateringpaket ist in der Startplatzbuchung enthalten, für Ihre Begleitperson können Sie das Tagescatering hinzubuchen
EUR 65,– pro Person

HOTELEMPFEHLUNG
Als Übernachtungsmöglichkeit empfehlen wir Ihnen gerne das Schlosshotel Friedrichsruhe | schlosshotel-friedrichsruhe.de
Bitte nach den ESC-Konditionen fragen. Gerne ist unser Office bei der Buchung behilflich.

Sollten Ihre Erwartungen nicht erfüllt worden sein oder Sie mit Ihrem Fahrzeug im Rahmen des Lehrgangs verunfallen, so erstatten wir Ihre Teilnahmegebühr in voller Höhe. Garantiert.

Damit der gemeinsame Tag zu einem Erlebnis wird, bitten wir Sie, die folgenden Hinweise zu beachten:

ZUM VORSTART

  • Je nach Buchungsstatus teilen Sie sich das gestellte Porsche Fahrzeug mit einem aktiven Beifahrer
  • Die unterschiedlichen Porsche Sportwagenmodelle werden stets innerhalb der Gruppe durch getauscht
  • Begleitpersonen können leider NICHT im aktiven Trainingsbetrieb teilnehmen, diese sind als Beobachter willkommen
  • Kinder unter 16 Jahren sind nur als Zuschauer, jedoch NICHT im aktiven Trainingsbetrieb auf Anweisung der Streckenbetreiber zugelassen
  • Planen Sie eine entspannte An- und Abreise ein und respektieren Sie bitte stationäre sowie mobile Geschwindigkeitskontrollen
  • Ihre Parkposition wird Ihnen mit Befahren des Trainingsgeländes automatisch zugewiesen
  • Führerschein zum Check In / Akkreditierung mitführen

Trainings-Informationen zum Training Driving Porsche Boxberg

  • Direkt nach der offiziellen Begrüßung übernimmt der Coach am zugewiesenen Gruppen Parkplatz sein Gäste Team
  • Team Briefing und Programmvorstellung sowie Abfragen bereits möglicher Erfahrungswerte
  • Einweisung und Sitzposition
  • Der Coach fährt die Übung mit den Teilnehmern ab. Erklärt Übungsziele und Aufgabenstellung und begleitet dann die Gruppe in Echtzeit mit Funk aus den Übungen heraus.
  • Acht „Sektionen“ sind über den Tag verteilt eingeplant und folgende Themen werden abwechselnd erarbeitet:
  • Bremsen / Ausweichen aus 100 km/h / auf Nässe
  • Kurventechnik – Ideallinie bestimmen / Maßnahmen Unter-, Übersteuern / Kurvenbremsen
  • Heckausbruch – Abfangen eines Heckausbruchs / kontrollierter Heckausbruch
  • Dynamik – Fahrten im Highspeedoval / auf dem Handlingkurs / in Pylonen Rundkursen
  • Es besteht kein Gruppenzwang – da in einer Vielzahl der Sektionen jeder Fahrer nacheinander die Übungsaufgaben erfährt oder aber kleinere Gruppen mit sich gleichendem Rhythmus gebildet werden.
  • Auf Wunsch und in Rücksprache gibt es über den Tag verteilt wiederholt Pausen und Sektionsbriefings
  • Das Programm wurde und wird in 15 Jahren stetig weiterentwickelt und kombiniert Kurzweil sowie Lernerfolge
© European Speed Club - DP Test, Training & Event GmbH | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ |Telefon 06172 - 923 920 | Telefax: 06172 - 923 92 22